Suche
Suche Menü

Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostik Rennrad

In meinem Radsport Labor in Neustadt/Aisch biete ich Leistungsdiagnostik für Rennrad, MTB, Cross und Triathlon. Das moderne Laborgebäude verfügt über eine hochwertige Laborausstattung mit anerkannten wissenschaftlichen Messgeräten und bietet somit optimale Rahmenbedingungen für professionelle Leistungstests. Die Zielsetzung der Leistungsdiagnostik ist letztlich die Bestimmung der individuellen Trainingsbereiche und die Dokumentation der persönlichen Leistungsentwicklungen.

Laktattest / Vorteile / Ablauf / Vorbereitung
Labor vs. FTP-Test / Laborausstattung / Anreise / Diagnostik Tag

Kosten & Fakten

Termine: nach individueller Vereinbarung
Dauer: ca. 60 Minuten
Umfang: Aufnahmegespräch, Laktattest, schriftlicher Testbericht (u.a. Laktat-Schwellenanalytik, Bestimmung der individuellen Trainingsbereiche, Beurteilung)
Preis: 149,- Euro (inkl. 19% MwSt.)

Terminvereinbarung

Bei Interesse an der Durchführung einer individuellen Leistungsdiagnostik bin ich für Rückfragen oder zur Terminvereinbarung unter nachfolgenden Kontaktadressen zu erreichen: info(at)cs-sportmarketing.de oder +49-(0)9161-8726522

Laktattest

Im Rahmen der Leistungsdiagnostik wird ein Laktattest durchgeführt. Im dabei eingesetzten Stufen-Ausdauer Testprotokoll ist die Startleistung auf 100 Watt fixiert (bei Frauen oder Einsteigern auch niedriger) und die Stufenhöhe beträgt 20 Watt alle drei Minuten. Zudem werden am Ende jeder Belastungsstufe kapillare Blutproben entnommen und die Laktatwerte analysiert. Das eingesetzte langsam steigernde Testverfahren garantiert somit einen differenzierten Einblick in die ablaufenden körperlichen Prozesse. Denn gerade im Radsport und im Triathlon ist die Ausdauer ein zentraler Faktor der Gesamtleistungsfähigkeit. Im Gegensatz zu schnell steigernden Testverfahren können mit diesem Test hierdurch auch differenzierte Aussagen über Veränderungen im aeroben Bereich getroffen werden. Deren Beurteilung erfolgt über die Länge und Ausprägung des Laktatplateaus zu Testbeginn. Im Rahmen der Auswertung der Testdaten wird zudem eine differenzierte Schwellenanalyse mit der Bestimmung der individuellen anaeroben Schwelle (IANS) und den daraus abgeleiteten individuellen Trainingsbereichen durchgeführt.

Vorteile auf einen Blick

Die regelmäßige Durchführung einer Leistungsdiagnostik im Labor bietet folgende wesentliche Vorteile:

  • Bestimmung der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Ableitung der individuellen anaeroben Schwelle (IANS)
  • Festlegung der individuellen Trainingsbereiche (Watt/ Puls)
  • Dokumentation von saisonalen Trainingsfortschritten
  • Kontrollierter langfristiger Leistungsaufbau
  • Regelmäßige Leistungskontrolle (Vermeidung von Fehl- und Übertraining)
  • Basis für trainingswissenschaftliche Trainingssteuerung mit einer gezielten Trainingsplanung

Ablauf der Leistungsdiagnostik

Die Leistungsdiagnostik erfolgt nach individueller Terminvereinbarung im Labor in Neustadt/Aisch. Zum Leistungstest ist Folgendes mitzubringen:

  • Eigenes Fahrrad (Rennrad, MTB, Crosser, Triathlonrad, Zeitfahrrad, etc.)
  • Radbekleidung inklusive Radschuhe
  • 2 Handtücher und Duschzeug
  • Ärztliche Befunde (nur bei Vorerkrankungen)

Nach einem Aufnahmegespräch und dem Ausfüllen des Protokolls erfolgt die Durchführung des Leistungstests. Im Anschluss an die Diagnostik werden dann bereits erste Ergebnisse besprochen. Die detaillierte Auswertung der Testergebnisse wird anschließend per E-Mail an den Sportler verschickt.

Vorbereitung Laktattest

Da die Leistungsdiagnostik ein Abbild des aktuellen Leistungsvermögen liefert, sollten in der Vorbereitung einige Aspekte beachtet werden. Die Zielsetzung ist es dabei, optimale Testergebnisse am Testtag zu erzielen und Störfaktoren möglichst gering zu halten. In der Vorbereitung der Leistungsdiagnostik sollte daher zwei Tage vor dem Test ein Ruhetag und am Vortag des Tests ein leichtes regeneratives Training eingeplant werden. In der Nacht vor dem Leistungstest sind zudem ausreichend Schlaf und Regeneration wichtig. Um optimale Werte in der Laktatanalyse zu erhalten sollten darüber hinaus keine Diäten (zB low carb) im unmittelbaren Vorfeld des Laktattests umgesetzt werden. Empfehlenswert ist außerdem eine normale Ernährung am Vortag und eine Pause von mindestens 2-3 Stunden zwischen der letzten Mahlzeit und dem Leistungstest.

Hinweis: Bei einem vorliegenden Infekt und akuten Erkrankungen kann keine Leistungsdiagnostik durchgeführt werden. Bereits reservierte Termine sind daher rechtzeitig im Vorfeld der geplanten Diagnostik abzumelden. Es wird dann ein Ersatztermin festgelegt.

Labordiagnostik versus FTP-Test

Mobile Powermeter (Leistungsmesser) bieten die Möglichkeit parallel Leistungsdaten und Herzfrequenzwerte während des Trainings aufzuzeichnen. Dies lässt tiefere Einblicke in den Zusammenhang zwischen Belastung (Watt) und körperlicher Beanspruchung (Puls) zu. Anhand von All-Out Tests können zudem Referenzwerte über die aktuelle körperliche Leistungsfähigkeit gewonnen werden. Besonders der Critical Power Test, der 12 Minuten Test und der 20 Minuten FTP-Test werden hier häufig verwendet, um die aktuelle Schwellenleistung abzuschätzen. Dies ist ein geeignetes Verfahren um Veränderungen im Trainingsprozess zu dokumentieren.

Wichtig ist allerdings, dass diese Felddaten aus All-Out Tests mit mobilen Powermetern nur die Gesamtleistungsfähigkeit des Sportlers widerspiegeln und die Schwellenbestimmung über eine prozentuale Näherung erfolgt. Im Gegensatz dazu liefert die Labordiagnostik mit zugehörigen Blutdaten (Laktat) auch Einblicke in die Stoffwechselprozesse des Körpers. Diese sind notwendig um die Leistung an der anaerobe Schwelle exakt zu bestimmen und somit sauber die individuellen Trainingsbereiche abzuleiten. Es empfiehlt sich daher die Leistungsdiagnostik unter Laborbedingungen mehrfach jährlich routinemäßig durchzuführen, um exakte Trainingsvorgaben zu erhalten. Ergänzend dazu bieten Felddaten aus All-Out Tests bzw. FTP-Tests eine weitere Informationsquelle für Veränderungen im Leistungsspektrum des Sportlers. Diese können in der jeweiligen Trainingsphase zur individuellen Schwellenkorrektur genutzt werden.

Laborausstattung

Die Leistungsdiagnostik findet auf Cyclus 2 Ergometern des deutschen Herstellers RBM (Leipzig) statt. Diese wissenschaftlich validierten Messgeräte lassen sich an nahezu jeden Radtyp anpassen. Damit können dank variabler Radaufnahme sowohl Rennräder, MTBs, Crosser, Triathlon- und Zeitfahrräder mit Schnellspanner als auch Modelle mit Steckachsensystemen eingesetzt werden. Die Leistungstests finden somit unter realen Bedingungen auf dem eigenen Rad statt und negative Testeinflüsse wie eine veränderte Sitzposition werden hierdurch auf ein Minimum reduziert.

Die Blutanalyse beim Laktattest erfolgt über einen LabTrend Laktatanalyser des Berliner Herstellers BST Biosensor. Das Laborgerät ist für den klinischen Einsatz konzipiert und verfügt über eine präzise Messtechnik. Dies ermöglicht die standardisierte Verarbeitung der Laktatproben in der Labordiagnostik und sorgt für gleichbleibend zuverlässige Messergebnisse in der Laktatanalyse.

Präzise Messergebnisse sind die Basis für eine professionelle Auswertung der Leistungsdiagnostik. Aus diesem Grund werden alle oben genannten Messgeräte in regelmäßigen Intervallen zur routinemäßigen Wartung an die Hersteller übergeben. Neben dem Tausch von Verschleißteilen erfolgt hier zudem auch eine neue Kalibrierung der Messinstrumente.

Lage und Anreise

Mein Radsport Labor befindet sich im mittelfränkischen Neustadt/Aisch und liegt in der Metropolregion Nürnberg. Eingerahmt von den Städten Bamberg, Nürnberg, Fürth, Erlangen und Würzburg ist es somit zentral im süddeutschen Raum gelegen. Deshalb ist Neustadt/Aisch auch von den großen Ballungszentren München, Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Erfurt und Leipzig mit dem PKW oder per Bahn gut erreichbar.

Leistungsdiagnostik Tag

Fachhändlern, Fitnessstudios, Vereinen und Teams biete ich mit dem Diagnostik Tag die Möglichkeit die Leistungstests direkt vor Ort durchzuführen. Auf maximal zwei Ergometern gleichzeitig können hier Laktattests für Kunden bzw. Vereins-/Teammitglieder in den eigenen Räumlichkeiten angeboten werden. Somit kann die Leistungsdiagnostik im Rahmen eines Kundenevents oder einer Vereins-/Teammaßnahme platziert und zusätzliche Synergien erschlossen werden. Die Teilnehmerzahl ist in Abhängigkeit der Entfernung auf mindestens acht Leistungstests festgesetzt. Die Durchführung erfolgt nur nach individueller Vereinbarung.